Update – SARS-CoV-2 Virus

Die aktuelle Situation bedeutet für uns alle große Einschnitte und Herausforderungen. Wir alle sind direkt von den Auswirkungen betroffen und es gilt jetzt gemeinsam, vernünftig und auch entschlossen zu handeln, um die Herausforderung zu meistern. Wir nehmen die Lage sehr ernst. Dennoch stecken wir den Kopf nicht in den Sand. Wir sind Firmenläufer, Sportliebhaber und Teamplayer – daher sind wir es gewohnt im Team Lösungen zu finden, wenn neue Hindernisse auftauchen.

Die Behörden haben bislang kein Veranstaltungsverbot für Events ab Mai 2020 ausgesprochen. Solange die Behörden eine Veranstaltung nicht absagen, ist es für uns schwierig eine gesundheitlich und finanziell verantwortungsbewusste Entscheidung zu fällen. Wir rechnen jedoch damit, dass die Verbote für Großveranstaltungen Ende April verlängert werden.

Die aktuelle Entwicklung der Situation lässt uns zu dem Schluss kommen, dass wir Stand heute, davon ausgehen, dass der Firmenlauf im Mai möglicherweise verschoben wird. Dafür haben wir ja bereits den 24.09.2020 als Alternativtermin kommuniziert. 

Konkret bedeutet das, dass wir Ihnen – nach der behördlichen Absage unseres Events – folgenden Optionen anbieten werden:

1. Jedes Ticket behält seine Gültigkeit für das mögliche Ausweichdatum des Firmenlaufs.

2. Jedes Ticket kann kostenlos für die nächsten beiden Jahre 2021 oder 2022 gutgeschrieben werden.

3. Sollte keine der Optionen passend für Sie sein, werden wir eine individuelle Lösung für jede Firma finden, so wie wir das in all den Jahren bisher getan haben. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass Sie uns als Eventveranstalter dabei unterstützen auch weiterhin Events organisieren zu können, wenn Sie sich für eine der anderen beiden Optionen entscheiden.

WICHTIG: Stand heute ist kein Event verschoben oder abgesagt. Sofern es dazu kommt, informieren wir alle angemeldeten Teilnehmer per E-Mail. Wir bitte um ihr Verständnis, dass wir aktuell nicht alle individuellen Anfragen beantworten können.

Wir wollen aktuell ganz besonders besonnen vorgehen und nicht mit halbgaren Ankündigungen vorpreschen. Sobald wir bezüglich eines Events eine verbindliche Aussage treffen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.

Stand: 27.03.2020

Update – SARS-CoV-2 Virus: Termin Firmenlauf 2020

Auch wir machen uns natürlich Gedanken bezüglich der Durchführung des Harzer Firmenlaufs am 13.05.2020. Bis auf Weiteres versuchen wir den Termin aufrecht zu erhalten. Wenn sich die Rahmenbedingungen allerdings weiter ändern, haben wir bereits jetzt Donnerstag, 24.09.2020 als Ausweichtermin für den Firmenlauf in Absprache mit den zuständigen Ämtern und unseren Partnern festgelegt.

Wir werden die Lage im April unter Berücksichtigung der jeweiligen Situation wieder aktuell bewerten und Sie dann weiter transparent und offen informieren.

Stand: 17.03.2020, 15:45 Uhr.

save the date +++ Termin 2020 steht

Der Termin für den Harzer Firmenlauf 2020 steht. Gelaufen wird am 13.05.2020 im Bürgerpark Wernigerode.

Die Anmeldung öffnet im Januar mit einem Early Bird Tarif. Alle weiteren Infos folgen.

Also Stifte raus, Termin eintragen und schon jetzt Kollegen und Freunde motivieren.

Benefiz-Teams 2019

Beim diesjährigen Firmenlauf am 22.05. gingen insgesamt 485 Teams an den Start, 1940 Läuferinnen und Läufer waren auf der Strecke von 2,2km durch den Bürgerpark in Wernigerode.

Unter Ihnen waren in diesem Jahr auch zwei Benefiz-Teams. Als Benefiz-Teams konnte an den Start gehen, wer seine Teilnahmegebühr komplett an einen karitativen Zweck spenden wollte. Der Harzer Firmenlauf als Veranstalter stellte zudem die Staffel kostenlos zur Verfügung, so dass die Benefiz-Anmeldegebühr über 400,-€ pro Staffel komplett gespendet werden konnte.

Diese Möglichkeit nahmen die beiden Goslaer Firmen Alape GmbH und pdv software GmbH wahr. Insgesamt kamen so durch die beiden Benefiz-Teams 800,-€ zustande.

Ihren karitativen Zweck konnten sich die entsprechenden Firmen selbst aussuchen. Die Firma Alape GmbH spendete ihren Beitrag an den R.C. Germania Hahndorf e.V., welche im Radballsport aktiv sind und ebenfalls in Goslar sitzen.

Die Firma pdv software GmbH benannte die Bassgeigenflöhe Goslar e.V., eine Einrichtung, welche eine überbetriebliche Kinderbetreuung ermöglicht.

Die entsprechenden Firmen-Vertreter waren zum Harzer Firmenlauf vor der Siegerehrung anwesend und wurden von den Organisatoren des Firmenlaufs noch einmal vorgestellt. Unser gemeinsamer Dank gilt diesen beiden Unternehmen, welche durch ihr sportliches Engagement gleichzeitig mit sozialer Verantwortung Gutes für die Region getan haben.

Unsere Partner & Sponsoren